Textile Systeme für Rauch- und Feuerschutz

Wir bieten Ihnen mit unseren Systemen individuelle Lösungen. Ob als statische oder flexible Rauchschürzen zur Bildung von Rauchabschnitten in Gebäuden oder als Rauch- und Feuerschutzabschlüsse. Alle unsere Systeme werden nach den neuesten Normen produziert und auch von uns eingebaut.

Rauch- und Feuerschutzabschlüsse

Rauch- und Feuerschutzvorhänge dienen im Brandfall dem Verschluss von Wandöffnungen. Durch ihren konstruktiven Aufbau als gerollte oder gefaltete Systeme sind diese sehr platzsparend einsetzbar. Dadurch bieten sie Architekten viel Gestaltungspielraum für die einfache Integration in die Raumkonzepte. Unterschiedliche Typen und Gewebearten ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum für unterschiedliche Anforderungen aus dem baulichen Brandschutz.

Rauchschürzen

Eine statische oder flexible Rauchschürze ist ein Teil einer Anlage zur Rauchfreihaltung. Sie wirkt in Kombination mit natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten sowie maschinellen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten zusammen. Rauchschürzen definieren die rauchfreie Schicht und tragen damit erheblich zur Einsparung am Rauchableitungsvolumen bei.