Schaumlöscher für Office, Betriebe und Privathaushalte

Bränden dank Schaumlöscher erfolgreich entgegenwirken

Die Montage ganzer Sprinkler-Löschanlagen sind im privaten Bereich und in Kleinfirmen keine Alternative. Die richtige Anzahl und Positionierung von Schaumfeuerlöschern in einem Gebäude bietet die gewünschte Handhabe für die frühzeitige Löschung von Entstehungsbränden.

Schnell und gezielt im Einsatz sind Schaumfeuerlöscher ein extrem wirkungsvolles Instrument zur Verhinderung von Grossbränden und Sachschäden. – Sie gehören zu den sofort einsetzbaren Löschvorrichtungen! Pulver-Feuerlöscher behindern die Sicht. Bei der Verwendung von Schaumlöschern fällt dies weg, was die zielgerichtete Brandbekämpfung fördert.

Nach dem Löschen mit Schaumlöschern bleiben nur wenige wasserlösliche Löschmittelrückstände zurück. Diese lassen sich nach der Löschaktion ganz mühelos entfernen. Beim Erwerb eines erstklassigen Feuerlöschers ist Minimax AG Ihr Partner.

Schaum-Feuerlöscher

Wirkungsvolle Löschung dank Schaumlöscher

Schaumlöscher zeichnen sich durch effiziente Löscheigenschaften bei Feuerausbruch von kleineren Bränden (Entstehungsbränden) aus. Dies gilt auch für die Zeit danach: es wird vermieden, den ganzen Wohn- oder Bürobereich mit Wasser zu überfluten. Somit ist das Putzen nach einem Brand grundsätzlich unkompliziert und simpel.

Bei einem Sechsliter-Schaumlöscher werden höchstens 6 Liter dünnflüssige Substanzen verbraucht. Dadurch senken sich anfallende Putzkosten, die aus einem Brand erwachsen. Zudem ist die rasche Wiederbenutzung von Appartements und Offices durch die Zeitersparnis gewährleistet. Bei der Minimax AG sind Feuerlöscher mit verschiedenen Löschinhalten erhältlich. Achtung: Nicht jeder Brand kann mit demselben Löschmittel gelöscht werden.

Es besteht akute Gefahr, wenn man in Flammen stehende Frittiergeräte mit Wasser oder mit wasserlöslichen Substanzen löscht. Deshalb müssen in Flammen stehende Fritteusen mit spezifischen Fettbrandlöschern gelöscht werden. Mit der richtigen Wahl des Feuerlöschers sind Sie gegen jegliche Art von möglichen Bränden vorbereitet. Sachkompetenz ist bei Bedienung des Feuerlöschers dank den aufgetragenen Piktogrammen nicht erforderlich. So kann dieser im Notfall bis zum Eintreffen der auswärtigen Rettungseinheiten rasch und in aller Sicherheit benützt werden.

Feuerwehralarm wird über Telefon-Nr. 118 ausgelöst. Bei MINIMAX AG bieten wir Schulungen an, um die Handhabung des Feuerlöschers zu lernen: Die Handhabung wird in ungefährlicher Umgebung in die Praxis umgesetzt. Quintessenz: Kontinuierliches Training flösst Sicherheit und Vertrauen ein!

Brandklassen A und B erfordern spezifischen Schaumlöscher

Wirken Sie Bränden effizient entgegen dank dem gebräuchlichen Löschmittel AFFF: Dem bandlöschenden Schaum ist ein Filmmittel zugesetzt. Dieses wird auf Brandflächen ausschüttet. Dadurch löscht es den bestehenden Brand und zur selben Zeit versiegelt es die Oberschicht des Brandgutes. Dem Brandherd wird die Zufuhr von weiterem Oxygen unterbunden. Dies unterbindet ein wiederkehrendes Aufflammen.

Dieses Löschmittel hat sich für den Einsatz der Brandklassen B (Flüssigbrände, zum Beispiel flüssig-werdende Brennstoffe) und Brandklasse A (Feststoffe) hervorragend bewährt. Für Outdoor-Einsätze sind multiaktive Nasslöschmittel geeignet. Sie sind temperaturunempfindlich und bis zu minus dreissig Grad Celsius verwendbar. Löschmittel der Brandkategorie F gegen Öle und Fette sind zwingend empfohlen, wenn es um die Löschung von Fettbränden geht.

So zum Beispiel in Küchenbereichen. Löschdecken sind anstelle dieser Löschmittel eine Variante. Ratschlag: Öl- oder Fettbrände auf keinen Fall mit Wasser löschen – Risiko unheilvoller Fettbrand-Explosionen!

Zuverlässige Schaumlöscher mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis

Wie bereits die Bezeichnung verrät, stehen Dauerdrucklöscher stets unter Hochdruck. Die benutzerfreundlichste Variante für Verbraucher ist: mit der Aktivierung der Schaumlöscher-Armatur fliesst das Löschmittel unmittelbar in das Steigrohr und gelangt über den Schlauch hinaus. Es reichen Bruchteile von Sekunden, um eine sichere Brandlöschung zu garantieren.

Diese Art von Feuerlöschern ist zudem eine preiswertere Variante im Vergleich zu den Aufladelöschern. Wichtig ist: Der Innendruck muss konstant sein. Es ist darum wichtig, Druckprüfungen in geregelten Abständen vorzunehmen. Es reicht, das aufmontierte Manometer zu überwachen. Liegt die Anzeige im grünen Wert, besteht noch reichlich Druck, um im Notfall das Löschmittel herauszulassen.

Sofern diese Anforderung beachtet wird, hat mit dem schaumbasierten Feuerlöscher der MINIMAX AG ein verlässliches Hilfsmittel für den Ernstfall. So können erheblicher Schaden und schlimme Verletzungen verhindert werden.

Ausgewählte Produkte

Seit 1902 mit Leidenschaft zum Schutz von Personen, Objekten und Umwelt.

MINIMAX ist seit 120 Jahren qualifizierter Spezialist für das ganze Beratungsspektrum im technischen Brandschutz. Da, wo es brennt, liefert MINIMAX massgeschneiderte Lösungen und steht auch nach der Konzeptionierung der Lösung mit einem umfassen- den Serviceangebot zur Verfügung.

MINIMAX heisst, mit MINI-malem Aufwand die MAX-imale Löschwirkung zu erzielen!

Kontaktieren Sie uns ungeniert
wir freuen uns auf Sie!

Das könnte auch interessant sein