NovecTM-Löschanlage ermöglicht rückstandsfreie Brandbekämpfung

Minimax AG

Rückrufservice

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen Mitarbeiter der Minimax AG? Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.



Feuerlöscher

Schaum-Feuerlöscher

Minimax AG

Für Privathaushalte und Büroräume sind Schaum-Feuerlöscher am besten geeignet, weil sie gezielt auf den Brandherd einwirken und keine Sichtbehinderung beim Löschen verursachen.

Wandhydranten / Nasslöschposten

Der Minimax Wandhydrant

Minimax AG

Nichts liegt näher als ein Wandydrant von Minimax. Er lässt sich überall platzieren, damit Brände auf dem schnellsten und direktesten Weg gelöscht werden können.

MASSGESCHNEIDERTER BRANDSCHUTZ!

Sprinkleranlagen

Minimax AG

Sprinkleranlagen bieten zuverlässigen Brandschutz für Gebäude und Industrieanlagen. Bei besonderen Brandrisiken kann dem Löschwasser ein Schaummittel zugemischt werden.

Profitieren Sie von den Vorteilen einer NovecTM-Löschanlage

Egal ob Sie ein kleines, mittelständisches oder grosses Unternehmen führen – nahezu kein Betrieb kommt heute ohne die moderne Computertechnologie aus. Wichtige Dateien werden digital gesichert, Serverräume ermöglichen den bequemen Zugriff auf gemeinsam genutzte Datenspeicher und installierte Geräte wie Beamer oder Smartboard erlauben zeitgemässe Präsentationen. Ein Brand, bei dem die IT oder EDV in Mitleidenschaft gezogen wird, hat daher häufig existenzbedrohende Folgen. Entscheiden Sie sich für eine NovecTM-Löschanlage, die rückstandsfreie Brandbekämpfung verspricht und den Schaden damit auf ein Minimum reduziert.

NovecTM-Löschanlage entzieht dem Feuer seine Wärme

Bei einer NovecTM-Löschanlage handelt es sich um eine Gas-Löschanlage, die mit dem Löschmittel NovecTM 1230 betrieben wird. Dieses Löschmittel ist ein fluoriertes Keton, das den Flammen die Wärme entzieht. Die Wärmekapazität von NovecTM ist deutlich höher als die der Luft, sodass das Feuer bei Ausströmung des Gases rasch ein Ende findet. Damit wird eine rückstandslose Löschung ermöglicht, sodass Sekundärschäden effektiv vermieden werden. Ein weiterer Vorteil einer NovecTM-Löschanlage ist, dass die NovecTM-Moleküle keine elektrische Leitfähigkeit besitzen. Das Löschmittel eignet sich daher hervorragend für Serverräume, Rechenzentren oder sonstige EDV-Einrichtungen.

So funktioniert eine NovecTM-Löschanlage von Minimax

Damit eine NovecTM-Löschanlage zuverlässig zur Brandbekämpfung eingesetzt werden kann, müssen verschiedene Einzelteile bei der Installation berücksichtigt werden. Zunächst wird der jeweilige Raum mit mehreren Löschdüsen versehen, die über Leitungen mit den Löschmittelbehältern verbunden sind. Diese Behälter sind mit flüssigem NovecTM 1230 gefüllt, das erst bei Verwendung in Gas umgewandelt wird. Zusätzlich muss das Objekt mit Sensoren versehen werden, die eine Brandfrüherkennung ermöglichen. Sobald Brandmelder ein Feuer detektieren, geben sie ein Signal an die Brandmeldezentrale, die weitere Schritte einleitet. Zuerst machen die akustischen und optischen Alarmierungen betroffene Personen auf das Feuer aufmerksam, damit diese den jeweiligen Raum verlassen. Nach Ablauf dieser Vorwarnzeit von 10 Sekunden wird die NovecTM-Löschanlage ihre Arbeit beginnen. Der Raum wird mit NovecTM gasförmig geflutet, sodass das Feuer innerhalb kurzer Zeit erlischt. Eine automatische Druckentlastung während der Flutung sorgt dafür, dass elektrische Geräte und Infrastruktur keinen Schaden nehmen. Nach ausreichender Belüftung sind die Rückstände des Gases verschwunden und der Raum ist wieder betretbar.

Vorteile einer NovecTM-Löschanlage für IT- und EDV-Branche nutzen

Die Installation einer NovecTM-Löschanlage bietet sich damit in erster Linie im IT- und EDV-Bereich an. Da das Gas weder elektrisch leitend noch korrosiv ist, schädigt es selbst sensible Elektronik nicht. Zudem entstehen bei Verwendung von NovecTM 1230 als Löschmittel keine Sekundärschäden durch Löscharbeiten. Typische Einsatzbereiche für eine NovecTM-Löschanlage sind daher IT-Unternehmen, Serverräume, Rechenzentren, Schalträume, Datenarchive, Steuerräume oder elektrische Schalträume. Darüber hinaus finden sich ebenfalls in Museen, auf Bohrinseln oder im Schiffsbau schonende Gaslöschanlagen, die mit NovecTM arbeiten.

Wir planen und realisieren Ihre NovecTM-Löschanlage

Eine Gas-Löschanlage ist ein komplexes Brandschutzsystem, bei dessen Installation Sie sich auf die Hilfe von Experten verlassen sollten. Wir von Minimax planen die gewünschte NovecTM-Anlage Schritt für Schritt, während wir uns an gesetzliche Bestimmungen halten und gleichzeitig eine architektonisch akzeptable Lösung schaffen. Wenn Sie der Minimax AG Ihr Vertrauen schenken, werden Sie mit einer NovecTM-Löschanlage belohnt, die hohe Sicherheit verspricht und den Schaden auf ein Minimum reduziert.

„GEFÄLLT MIR“

Wir sind auf Facebook präsent, besuchen Sie uns. Ein Like genügt, um keine Neuigkeiten und Angebote mehr zu verpassen. Kommentieren, diskutieren und eifern Sie mit.