Feuerlöscher-Schulung für Privatpersonen

Sie besitzen Feuerlöschgeräte aber wissen nicht wie benutzen? Sie hatten noch nie die Möglichkeit einen Feuerlöscher auszuprobieren? 

Deshalb bieten wir neu auch Schulungen für Privatpersonen an. Damit auch Sie in einer Notsituation richtig reagieren können.

 

Ablauf

Als erstes gibt es eine Einleitung mit Znüni und Kaffi. Dann wird Ihnen in einem kurzen Theorieteil das Wichtigste über das Verhalten im Brandfall vermittelt. Im Anschluss hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit mehrere Feuerlöscher zu benutzen und verschiedene Löschmittel auszuprobieren. Während wir mit kontrollierten Feuertrainern etliche Situationen simulieren, stehen Ihnen unsere Trainer mit Tipps und Tricks zur Seite. Das Ziel ist Ihnen die Sicherheit zu vermitteln, sodass Sie im Ernstfall nicht die Nerven verlieren. Zum Schluss demonstrieren wir wie gefährlich die Rauchentwicklung bei einem Brand sein kann und was passiert, wenn ein Öl-Brand mit Wasser gelöscht wird.

 

Trainingsgelände

Die Schulung findet im Ausbildungszentrum Riedikon statt. Dabei handelt es sich um ein offizielles Schulungszentrum für Brandbekämpfung,

Brandschutz und Rettung, das für unsere Bedürfnisse wie geschaffen ist.

Adresse:  Bühlenweg 20, 8616 Riedikon

 

Bekleidung

Bitte beachten Sie, dass die komplette Schulung im Außenbereich stattfindet. Es empfiehlt sich die Kleidung der Witterung anzupassen.

Zudem hantieren wir mit offenem Feuer. Ihre Kleider können dreckig werden oder nach Rauch riechen.

 

Teilnehmer

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Personen unter 16 Jahren an der Schulung teilnehmen oder sich auf dem Schulungsgelände aufhalten.

Mindestanzahl für die Durchführung: 10 Personen.

 

Dauer

Die Schulung dauert ca. 2 Stunden.

 

Kosten

CHF 120.- / Person. Inbegriffen Sind ein Znüni oder Zvieri, sowie die Schulung mit Theorie und Praxis inkl. allen nötigen Trainingsgeräten.

Kostenlose Parkplätze vor Ort stehen zur Verfügung.

Film „MINIMAX Feuerlöscher-Schulung“

 

Adresse