Ihre Wunschliste wurde aktualisiert.
Das Produkt ist bereits auf Ihrer Wunschliste.
Ihre Vergleichsliste wurde aktualisiert.
Das Produkt ist bereits auf Ihrer Vergleichsliste.
Ihr Warenkorb wurde aktualisiert.
Für Privathaushalte und Büroräume sind Schaum-Feuerlöscher am besten geeignet, weil sie gezielt auf den Brandherd einwirken und keine Sichtbehinderung beim Löschen verursachen. Aufwändige Reinigungsarbeiten durch den Löschschaum entfallen. Nach Möglichkeit ist dem Löschmittel Schaum stets Vorrang gegenüber anderen Löschmitteln zu geben.

Je nach Einsatzgebiet und Brandherd unterscheidet man bei den Schaum-Feuerlöschern zwischen verschiedenen Löschmitteln. Das am häufigsten verwendete Löschmittel ist das AFFF. Dieses bildet einen feinen Film auf der Brandfläche, welcher die Verbrennungszone gegen eine weitere Sauerstoffzufuhr abschirmt und ist geeignet für die Brandklassen A und B. Für Standorte im Freien, respektive in Räumen, welche den Aussentemperaturen ausgesetzt sind, empfiehlt es sich, einen Schaum-Feuerlöscher mit dem neuartigen, multiaktiven Nasslöschmittel Minimaxol einzusetzen. Diesem Löschmittel ist ein Frostschutz beigefügt, welcher auch bei Temperaturen bis minus 30 Grad Celsius eine einwandfreie Funktionsfähigkeit gewährleistet. Ebenfalls aus der Familie der Schaum-Feuerlöscher gibt es noch das Löschmittel ABF. Mit diesem können zusätzlich auch Brände der Klasse F gelöscht werden. Für die Brandklasse F stehen zum Beispiel Fettbrände durch Speiseöle.

Auflade- oder Dauerdruck-Feuerlöscher

Der Aufladelöscher besteht aus zwei Behältern. Einerseits aus dem Löschmittelbehälter und andererseits dem Treibgasbehälter. Erst durch Betätigung des Druckhebels strömt das Treibgas (z. B. Kohlenstoffdioxid) in den Löschmittelbehälter und setzt diesen unter Druck. Er ist nun „aufgeladen“ und einsatzbereit.

Der Dauerdrucklöscher steht permanent unter Druck. Das heisst, nach Betätigung der Armatur steigt das Löschmittel sofort in das Steigrohr und tritt via Löschschlauch durch die Düse aus. Der Vorteil dieser Bauweise ist der geringere technische Aufwand, was den Dauerdrucklöscher preiswerter gegenüber dem Aufladelöscher macht. Der Nachtteil besteht darin, dass wegen geringen Undichtheiten des Behälters das Treibgas unbemerkt entweichen kann, was dazu führen kann, dass der Löscher funktionsunfähig wird.

Mehr als nur ein Schaum-Feuerlöscher!

Ein Feuerlöscher kann durchaus auch mehr sein als nur ein „roter Stahlblechbehälter“ der an der Wand hängt. Mit unseren Design-Feuerlöschern, welche ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden, wird der Feuerlöscher zum integrierten Bestandteil ihrer Einrichtung. Sei es ein von uns vorgeschlagenes Sujet, oder ein von Ihnen selbst gestaltetes, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

weiterlesen

Filmbildendes AFFF

ab CHF 295.00
Minimaxol frostsicher
ab CHF 370.00
ABF Löscher
ab CHF 295.00