Ihre Wunschliste wurde aktualisiert.
Das Produkt ist bereits auf Ihrer Wunschliste.
Ihre Vergleichsliste wurde aktualisiert.
Das Produkt ist bereits auf Ihrer Vergleichsliste.
Ihr Warenkorb wurde aktualisiert.

FOGTEC-Pumpensysteme arbeiten mit einem Druck von 120 bar. Der hohe Druck wird genutzt, um zum einen das Wasser aufzuspalten und zum anderen die so erzeugten Tropfen zu beschleunigen. Würde ein niedrigerer Druck verwendet, wären die erzeugten Tröpfchen entweder grösser oder die Beschleunigung der Tröpfchen wäre nicht ausreichend, was sich aus dem Energieerhaltungssatz ergibt.

Die Pumpeneinheiten setzen sich aus einzelnenn Pumpenmodulen zusammen. Da FOGTEC Pumpenmodule mit Literleistungen von 25 bis 800 l/min einsetzt, kann die Gesamtleistung einer Anlage optimal abgestimmt werden.

Beratungsgespräch
Kontaktanfrage

Das Herzstück jeder FOGTEC Anlage sind spezielle Nebeldüsen. Diese sind auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt und wurden in intensiven Tests, u. a. bei Factory Mutual, auf ihre Zuverlässigkeit geprüft.

Rohrleitungsnetz

Das gesamte Rohrleitungsnetz wird in Edelstahl ausgeführt, wie es international für Wassernebellöschanlagen gefordert wird. Die Rohrquerschnitte liegen im Bereich von 10 bis 40 mm. Installation und Auslegungen können auf Basis anerkannter Richtlinien erfolgen.

#9b9b9d
  • Archive und Bibliotheken
  • CNC Maschinen
  • Förderbänder
  • Gasturbinen
  • Kabelkanäle
  • Küchen und Grossfriteusen
  • Maschinenräume
  • Motorenprüfstände
  • Öffentliche Gebäude und Museen
  • Schaltschränke
  • Transformatoren
  • Wassernebelvorhänge
  • Wohnanlagen
  • Hotels
  • Krankenräume
#dbc28a