Kategorie:
Presse

Seit einigen Monaten ist die neue Rohrvorfertigung von MINIMAX an der Stettbachstrasse in Dübendorf im Betrieb. Ein erstes, sehr positives Fazit kann bereits nach kurzer Zeit gezogen werden: Aufträge für Rohrleitungen von Sprinkleranlagen können in der eigenen Werkstatt hergestellt werden. Dies ermöglicht eine interne Planung, Beschaffung, Herstellung, Prüfung sowie einer montagegerechten Bereitstellung. Dadurch können Betriebsabläufe vereinfacht und die Qualität infolge eigener Kontrolle deutlich gesteigert werden. Auf Änderungen und Anpassungen kann rasch, unkompliziert und sehr flexibel reagiert werden. Für Sprinklerzentralen werden ganze Verteilbalken vorgefertigt und für die Montage auf der Baustelle konfektioniert und bereitgestellt. Dies hat zur Folge, dass die effektive Montagezeit auf der Baustelle verkürzt werden kann und der entsprechende Platzbedarf reduziert werden kann. Ein wertvoller Beitrag von MINIMAX zu den oft knappen Platz- und Zeitverhältnissen auf den Objekt-Baustellen. MINIMAX – Brandschutz mit System und alles aus einer Hand!